Schney

Logo Schney
Mittwoch, 21. September 2017
Newsletter 2

SCHNEY 2017 - NEWSLETTER 2
Sonderausgabe zu den oberfränkischen Schachtagen
3. Januar 2017
-------------------------------------------------------------------------------
E-Mails zum Newsletter: presse@schachbezirk-oberfranken.de
-------------------------------------------------------------------------------

Liebe Schachfreunde,

70 Spieler sind heute in die oberfränkischen Schachtage gestartet, morgen kommen noch mehr als 30 dazu. Schney ist wieder vier Tage lang der Mittelpunkt der oberfränkischen Schachszene!
- Die Turnierseite: http://www.schney.schachbezirk-oberfranken.de/include.php
- Die ersten mehr als 100 Bilder: http://www.sk-kulmbach.de/4images/categories.php?cat_id=225
- Aktuelles auch auf Facebook: https://www.facebook.com/Fischer-Schach-115581075174379/?fref=ts

ZWEI SPITZENSPIELER SAGEN AB - WILFERT PLÖTZLICH FAVORIT
Großhans vor Wunder und Wilfert - so sah die Setzliste nach den Voranmeldungen aus. Doch Nummer eins und zwei mussten kurzfristig absagen. So ist plötzlich André Wilfert vom Landesligisten 1. FC Marktleuthen der Favorit auf den Titel bei den Erwachsenen. Am ersten Tag hielt er dem Druck stand - ebenso wie der Zweitgesetzte Klaus Beier (SK Michelau), der die Seniorenwertung nach zwei Runden anführt. Alexander Horn vom TSV Bindlach-Aktionär gelang das Kunststück, von Platz 30 (von 34) in der Startrangliste auf Rang zwei nach vorne zu schießen. Er hat ebenfalls zwei aus zwei. Morgen früh geht's gleich weiter mit dem Duell, das man als Beobachter gerne erst später gehabt hätte: Beier kontra Wilfert.
- Erwachsene: http://chess-results.com/tnr238864.aspx?lan=0&art=0&wi=821

JUGENDKLASSEN: DIE TOPGESETZTEN GEBEN SICH NOCH KEINE BLÖSSE
Die wichtigste Nachricht aus Sicht der Organisatoren: Die U18 kann endlich wieder eigenständig spielen. Benjamin Zerr (SK Michelau) und Oliver Mönius (SC Höchstadt) führen das 8er-Feld an. Zu zwölft spielt die U16. Schon nach dem ersten Tag deutet sich ein Kopf-an-Kopf-Duell der Topgesetzten Pablo Wolf (SC Bamberg) und Spartak Galstyan (PTSV-SK Hof) an. Und von den 15 Spielern in der U14 sind zwei Bamberger (Lukas Köhler, Maximilian Zweckbronner) vorn - vor einem Mädchen aus Hof, Annika Petzold. Am Mittwochmorgen gehen die U12, U10 und U8 an den Start.
- U18: http://chess-results.com/tnr238865.aspx?lan=0&art=0&wi=821
- U16: http://chess-results.com/tnr238867.aspx?lan=0&art
- U14: http://chess-results.com/tnr238868.aspx?lan=0&art=0&wi=821

REISEBERICHTE NEU IM RAHMENPROGRAMM
Johannes Pfadenhauer und Christian Koch sind in jungen Jahren schon weit gereist. Am Mittwochabend wollen sie Teilnehmer, Betreuer und Gäste in Schney an ihren Erlebnissen teilhaben lassen. Ab 19.30 Uhr berichten sie in der Weinstube aus Indien und Neuseeland. Außerdem ist morgen und übermorgen jeweils ab 20.30 Uhr Zeit zum Blitzen - oder morgen zum Tandemspielen. Ergebnis des ersten Gaudi-Blitzturniers von heute: Lukas vor Lukas - Schulz vor Köhler.
- Der Zeitplan: http://www.schney.schachbezirk-oberfranken.de/ausschreibungen/2017_Turnierzeitplan_Erwachsene
- Gaudi-Blitz 1: http://chess-results.com/tnr256631.aspx?lan=0&art=1&wi=821

TRAUER UM HEINZ KIESEWETTER
Der SV Neustadt b. Coburg verliert eine seiner Säulen: Ehrenvorsitzender Heinz Kiesewetter ist 93-jährig verstorben. Er war über Jahrzehnte im Vorstand des Schachvereins Neustadt tätig und maßgeblich am Wiedererstarken des Vereins nach dem Zweiten Weltkrieg beteiligt. Über viele Jahrzehnte war er einer der stärksten Spieler und ein großer Rückhalt der ersten Mannschaft. Der Schachbezirk Oberfranken wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

SPLITTER: ANALYSERAUM GERÄUMT!
- Die Franken-Akademie hat die Zimmer im Bürgermeisterhaus in den vergangenen Monaten einer Generalsanierung unterzogen. Erst kurz vor Weihnachten wurden sie pünktlich zu den Schachtagen fertig.
- Das Schney-Team hat für die Jugendklassen eine neue Regelung eingeführt: Um die Jugendlichen zu animieren, langsamer zu spielen, dürfen diejenigen, die ihre Partie zuerst beenden, den Analysesaal aufräumen.
- Bitter: Eine Partie in der U14 in der zweiten Runde ging aufgrund eines wiederholten falschen Zuges verloren. Und es kam zu einem Selbstmatt.
- Doch es gab auch sehenswerte Kombinationen:zum Beispiel bei Oliver Mönius - Elias Pfann (U18) oder Christoph Sesselmann - Nico Herpich (U16). Aus Letzterer stammt die entscheidende Stellung im Anhang. Schwarz ist am Zug und zaubert ein bisschen ... ;-) Übrigens stehen alle Partien des ersten Tages bereits zum Nachspielen online! [IMG]content/images/content_teaser/106_Sesselmann-Herpich(U16)(2).jpg[/IMG]
- Auch die erste Partie bei den Erwachsenen ging spektakulär zu Ende: Dr. Voigt setzte gegen Schüpferling nach 13 Zügen ein unwiderstehliches Läuferopfer aufs Brett.
- Kein Pardon kennt Hauptschiedsrichter Ingo Thorn für Störenfriede. Als die ersten Jugendpartien bereits nach 30 Minuten beendet waren, wurde es im Analyseraum zunehmend lauter. Trotz neuer Feuerschutztüren drang der Lärm in den Turniersaal im Stockwerk darüber vor. Die Folge: Ingo Thorn ließ den Analyseraum im Keller kurzerhand räumen. Und die Jugendlichen durften auch gleich die Bretter im Turniersaal der Erwachsenen für die zweite Runde aufbauen.
- Vielen Dank an die Splitter-Lieferanten Reiner Schulz, Johannes Pfadenhauer und Ingo Thorn!

BLITZMEISTERSCHAFTEN ALS KRÖNENDER ABSCHLUSS
Wenn die Turnierschach-Meister in den einzelnen Klassen gekürt sind, kommen die Blitzer zu ihrem Recht. Das erste Mal am Donnerstagnachmittag, wenn die ersten Jugendklassen fertig sind. Zu diesen Titelkämpfen kann man sich jeweils kurz vorher vor Ort anmelden - selbstverständlich auch dann, wenn man nicht beim Turnierschach mitgespielt hat.
- Ausschreibung Erwachsenen-Blitz: http://www.schney.schachbezirk-oberfranken.de/ausschreibungen/2017_Ausschreibung_Blitz_Erwachsene
- Ausschreibung Jugend-Blitz: http://www.schney.schachbezirk-oberfranken.de/ausschreibungen/2017_Ausschreibung_Jugend

Mit freundlichen Grüßen
Jan Fischer
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
im Schachbezirk Oberfranken


Inhalts Bilder
106_Sesselmann-Herpich(U16)(2).jpg 
Druckbare Version
Seitenanfang nach oben
 
  • Kalender

  • M D M D F S S
      1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30  
     
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    213
    Gestern:
    201
    Gesamt:
    102.270
  • Benutzer & Gäste
    5 Benutzer registriert, davon online: 40 Gäste
 
Seite in 0.08612 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012